Tierschutz

Tierschutz in der EU

Seit 2009 sind Tierversuche für kosmetische Produkte in der EU verboten. Dennoch verlieren immer noch Millionen von Tieren ihr Leben für die Forschung. Das Ziel der EU muss es sein Tierversuche zu beenden, indem die Methoden durch moderne Methoden ohne Tiere reduziert und kontinuierlich ersetzt werden.

 

Europäischen Tierschutz weiter stärken

Tierschutz als Gemeinschaftsziel

Wir müssen die bio-vegane Landwirtschaft bzw. Landwirtschaft mit wesentlich wenigen Tieren über die Europäische Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) fördern.

Überall in Europa gibt es Menschen, die sich für Tiere einsetzen und sich um sie sorgen. Wir müssen die europaweite Plattformvernetzung und Finanzierung für Tierschutz-Initiativen niedrigschwellig auch für kleine Vereine weiterentwickeln. Für gegenseitiges Hilfe und Vermittlung.

Hier findest du die Plattform, die es derzeit gibt.

Was passiert derzeit in der Europäischen Union?

Die Europäische Kommission hält derzeit vier Gesetzesentwürfe zurück, welche Teil des Arbeitsprogramm 2024 im Rahmen der „Farm to Fork“-Strategie werden sollten. Dazu gehört:

  • Tiertransporte (unter anderem ins EU Ausland)
  • Labeling von tierischen Produkten
  • Das Ende der Käfighaltung 
  • Regulierung der Schlachtung 
Auch du kannst die Kommission dazu auffordern den Europäischen Tierschutz voranzubringen und die Entwürfe zu veröffentlichen!

Tierschutzprojekte in Hamburg

Die Welt forscht immer mehr an wissenschaftlichen Methoden, die ohne Tierversuche funktionieren. In Hamburg arbeiten wir daran, dass wo es nur geht, Tierversuche ersetzt und reduziert werden. 

Hier gehts zum LAG Beschluss

Für den erfolgreichen Umgang mit Tauben gehört ein Taubenschlag-Konzept für die gesamte Stadt Hamburg und die Durchsetzung des Taubenfütterungsverbots.

Zum Beschluss der Landesarbeitsgemeinschaft Tierschutzpolitik

Das Hamburger Jagdgesetz vom 22. Mai 1978 benötigt eine Überarbeitung unter dem Aspekt des Tierschutzes. 

Zum Beschluss der Landesarbeitsgemeinschaft Tierschutzpolitik

Tierschutz in Deutschland

Tierhaltungskennzeichnung, Heimtierhaltung, Prävention von Zoonosen, kultiviertes Fleisch. 

Hier gibts mehr zur Arbeit der Bundesarbeitsgemeinschaft Tierschutzpolitik